Stilvolle Karte für die Feiertage!

Die Feiertage rücken schneller näher, als uns lieb ist. Kreativblockade? Lust zum Basteln? Dann haben Stempelpalast & friends was Schönes vorbereitet 🙂 Schnapp dir einen Kaffee/Tee und hüpfe durch unsere Feiertagsideen. Vielleicht kommst du grad von Simone und ihrem tollen Blog derdiedaskleinebastelt.

Mit dem BlogHop „Frohe Feiertage“ holst du dir ein paar tolle Ideen direkt zu dir nach Hause. Die liebe Christiane hat eingeladen und es sind spannende Projekte dabei.

Elegant und schnell gemacht

Um Grundweiß komme ich selten herum. Ich mag es einfach – den Kontrast zu den Aufliegern. Ich habe eine reguläre Grundkarte gewählt. Ein Stück Schiefergrau und dann ein Rest aus dem Designpapier Geruhsame Tage. Soooo schön mit dem Silberschimmer. Ein bisschen Band und die Weihnachtsbäume – zack bumm – um eine Demokollegin zu zitieren – und fertig ist eine elegante Karte. Selbst gemacht! Das kannst du auch!

Band befestigen … viele Wege führen nach Rom

Wenn ich denn mal Band verwende und diese nicht nur dekorativ in der Schublade schlummern, dann klebe ich es gern mit Flink und Fest – sprich trocken. So kann das Band nicht durchsiffen und ich bin sicher es klebt gleich! Ein wichtiger Faktor wie ich finde. Ich trage den Kleber auf die Karte auf. Am einfachsten ist es aber, besonders bei diesem breiten Band, den Kleber direkt aufs Band aufzutragen. Mach es einfach, wie es für dich am besten funktioniert. Es gibt kein Richtig oder Falsch dabei! Hauptsache du hast Spaß. Und dass die Karte mit Liebe gewerkelt ist, das ist ja wohl mehr als klar, oder?

Seit dieser C…-Sache schreibe ich noch mehr Karten. Da ist der Bedarf deutlich gestiegen. Einfach mal Hallo sagen, müssen ja keine Romane sein. Ein einfaches „ich denk an dich“ kann manchen Alltag schöner machen. Wie ist das bei dir? Schreibst du gern Karten? Bekommst du auch mal welche? Grad neulich hat eine Kundin mir eine in den Briefkasten gesteckt (anstatt sie mir direkt zu geben) als sie ihre Ware abgeholt hat. Am nächsten Tag hab ich mir ein Loch in den Bauch gefreut beim Blick in den Briefkasten.

Als leidenschaftliche Bastlerin freue ich mich immer Werke von anderen zu sehen und lasse mich sehr gern inspirieren. Apropos inspirieren: Schau doch auch bei den anderen vorbei – sie haben tolle Projekte für dich vorbereitet:

Verwendete Produkte:

152392 Papierschneidemaschine102300 Papierfalter154974 Mehrzweckkleber
Motivrechte © Stampin’ Up!®

6 thoughts on “Stilvolle Karte für die Feiertage!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.